dkd Blog

Blog

Was wir machen. Wie wir denken. Wofür wir brennen.

Beiträge von Matthias Dörzbacher

Creative Director, bedenkt, beschreibt, bebildert und bearbeitet Projekte bei der dkd seit 2011.

TYPO3, das vielleicht schnellste CMS in Sachen Mobile Performance?

 TYPO3  cms  konferenz

Auf der diesjährigen TYPO3 Conference 2018 in Berlin hielt Scott Friesen (Google Global Product Partnership) einen interessanten Vortrag zum Thema »A Mobile First Mindest«. Nun ist mobile first zwar ein relevantes, aber kein grundsätzlich neues Thema mehr. Interessant aber war, insbesondere aus Sicht einer Digitalagentur mit Schwerpunkt TYPO3, der vergleichende Blick auf die Performance verschiedener Content-Management-Systeme (CMS) in Sachen Mobile First Contentful Paint:Denn da gibt es zum Teil doch deutliche Performance-Unterschiede und auch einen...

weiterlesen

What a good TYPO3 website should be like? Safe, responsive, searchable!

 TYPO3  cms

Some time ago, we analyzed 3,500 medium-sized websites for their content management systems (CMS) and reported on them in our blog post "Medium-sized businesses rely on TYPO3". Now we have taken a closer look at this data once again. This time to see how up-to-date the TYPO3 instance of the analyzed website is, how responsive the website is, and which search technology has been integrated.To make it clear at this point: there is still room for improvement. Because:Still many websites use outdated and thus potentially insecure versions of TYPO3.Many of the...

weiterlesen

Wie eine gute TYPO3-Website sein soll? Sicher, responsiv, durchsuchbar!

 Mittelstand  TYPO3  solr  sicherheit  Responsive Website  TYPO3-Version

Vor einiger Zeit hatten wir 3.500 mittelständische Websites auf deren eingesetzte Content-Management-Systeme (CMS) hin untersucht und darüber in unserem Blogbeitrag »Der Mittelstand setzt auf TYPO3« berichtet. Jetzt haben wir diese Daten noch einmal unter unsere CMS-Lupe genommen. Diesmal um zu schauen, wie up to date das bei den untersuchten oft eingesetzte CMS TYPO3 jeweils ist; wie es um die Responsivität der Website steht und welche Such-Technologie eingebunden wurde.Um es an dieser Stelle gleich vorwegzunehmen: da ist noch Luft nach oben. Denn:Nach wie vor...

weiterlesen

Aber das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal …

 certifuncation  design

tl;dr Bei einer Konferenz sollten die Referenten im Mittelpunkt stehen. Und bei einer Zertifizierungsprüfung sollte der Fokus entsprechend gesetzt sein. Beides zu kombinieren und dann noch an einem Ort durchzuführen, der eigene Reize setzt, ist des Kombinierens zu viel. Jedes für sich gerne zu seiner Zeit und am geeigneten Ort. Noch einmal alles zusammen. Für mich eher nicht. Meine Meinung.Was: CertiFUNcation Day 2018Wann: 13. Juli 2018Wo: Phantasialand, Brühl (gern ergänzt um den Zusatz ›bei Köln‹)Wer: Alexander Degelmann, Anika Heimann, Gerwin Petrich, Gleb...

weiterlesen

Willkommen in der schönen Kurstadt mit der miesen Luft

 konferenz  design  visualisierung  see-conference  design thinking

Was:see conference #12 Wann: 22.04.2017 Wo: Schlachthof Wiesbaden Wer: Matthias Dörzbacher, Diana Tatarkina, Ivaylo Kolbinger IvanovZum nunmehr 12. Mal luden die Verantwortlichen von Scholz & Volkmer zum kreativen Stelldichein.Den würdigen und szenetypischen Rahmen bildet der Schlachthof Wiesbaden. Die Begrüßung der geschätzt rund 700 Besucher übernahm Michael Volkmer, einer der Geschäftsführer von Scholz & Volkmer.Ivaylo, Diana und ich (Matthias) sind gespannt.Michael Volkmer, OrganisatorEin Lichtblick am StickoxidhimmelWiesbaden, so...

weiterlesen