Website Relaunch der VGF (Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main)

VGF - Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main, kurz VGF, ist das Frankfurter Verkehrsunternehmen und der Verkehrsdienstleister der Stadt. Auf neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien sorgen über 400 Schienenfahrzeuge für umfassende Mobilität. Die VGF ist verantwortlich für die rollende und ortsfeste Infrastruktur, für Sicherheit, Sauberkeit, Service und Kundendienst. 

Leistungsumfang

Konzeption, Responsive Design, Gestaltung und Umsetzung, Beratung, Schulungen, Optimierung und Erweiterung der Funktionen, Barrierefreiheit

Die Technik dahinter

TYPO3, Apache Solr, HTML5, CSS, PHP, Java Script

Website Facelift VGF

Anforderung:

Mit mehr als 160 Millionen Fahrgästen jährlich ist die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) ein Garant für die Mobilität in der Main-Metropole. Um seinen Anspruch als innovativer und zuverlässiger Mobilitätspartner auch im Web zu unterstreichen, sollte die Unternehmenswebsite im Rahmen eines Facelifts technisch und gestalterisch modernisiert werden und auch mobil uneingeschränkt erreichbar und bedienbar sein.


Lösung:

Im Mittelpunkt des Facelifts stand die responsive Umsetzung der Website. Alle Inhalte lassen sich nun auf gängigen internetfähigen Geräten gleichermaßen gut und bequem aufrufen. Alle Navigationselemente sind touchoptimiert. Dank einer überarbeiteten Informationsarchitektur und Integration einer Schnellauswahl lassen sich alle relevanten Informationen jetzt noch schneller aufrufen. Umfassend überarbeitet wurden auch die Informationsmodule. Diese informieren schnell und umfassend über geplante und unerwartete Störungen und halten Echtzeit-Informationen zum barrierefreien Reisen (Rolltreppen & Aufzüge) bereit. Ein Social-Media-Newsroom bündelt zudem die zahlreichen Social-Web-Aktivitäten der VGF.

www.vgf-ffm.de


Aktuelle Betriebsmeldungen

Die VGF bietet nun die von Ihren Kunden oft nachgefragten Informationen und Betriebsmeldungen zu aktuellen Störungen direkt auf Ihrer Startseite an. Hier können sich Nutzer auf einen Blick über ungeplante Störungen durch Unfälle, Unwetter etc. als auch über Störungen durch geplante Maßnahmen wie zum Beispiel Gleisarbeiten, Baustellen oder Veranstaltungen auf den einzelnen Linien informieren.

Bisher wurden geplante und ungeplante Störungen auf U-Bahn und Strassenbahn-Linien unterschiedlich erfasst und an verschiedenen Stellen auf der Webseite ausgegeben.

Mit der speziell für die VGF entwickelten Anwendung in Ruby on Rails werden nun alle geplanten und ungeplanten Störungen über das Störungstool zentral erfasst und in einer gebündelten, filterbaren Ansicht direkt auf der Startseite der VGF ausgegeben. Im Falle einer Störung kann der Nutzer von dort aus mit einem Klick auf den jeweiligen Link bequem zu einer Detailseite mit weiterführenden Informationen navigieren.

Eine Weiterentwicklung der Anwendung ist für 2019 geplant.

https://www.vgf-ffm.de

1 Rahmentemplate - 3 Websites

 

 


Ebbelwei-Express, Responsive Facelift

Gemütlich in der Straßenbahn sitzend die Stadt kennenlernen und dazu einen gepflegten Ebbelwei trinken. Jährlich lernen rund 300.000 Fahrgäste Frankfurt auf diese besonders urige Art kennen. Damit die Fahrgäste nicht nur die Fahrt im Ebbelwei-Express, sondern auch die Ebbelwei-Expreß-Website uneingeschränkt genießen können, sollte diese im Zuge eines responsiven Facelifts mobil zugänglich gemacht und optisch modernisiert werden.

Die Website des Ebbelwei-Expreß wurde konsequent an die Anforderungen einer überwiegend mobilen Zielgruppe angepasst. Auf Basis von TYPO3 CMS wurde die Website responsiv umgesetzt und die Seite entsprechend der Ebbelwei-Expreß-Farbvorgaben gestaltet. Der dreisprachige Audiopodcast (Deutsch, Hessisch, Englisch) wurde mittels eines HTML5-Audio-Player umgesetzt und zudem mobil optimiert.

www.ebbelwei-express.de


SBEV, Launch Responsive Website

Die Stadtbahn Europaviertel Projektbaugesellschaft mbH (SBEV) ist eine Tochter der VGF (51%) und der Stadt Frankfurt am Main (49%). Die SBEV ist für die Projektsteuerung und Abwicklung des Projekts »Verlängerung der Stadtbahnlinie U5« verantwortlich.

Die Webseite beantwortet Fragen rund um die Weiterführung der U5 ins Europaviertel und wird bis zur Inbetriebnahme der 4 neuen Haltestellen (eine unterirdische Station Güterplatz, drei oberirdische Stationen Emser Brücke, Europagarten und Wohnpark) im Bautagebuch und über Webcams über den Fortschritt der Baumassnahmen berichten.

Die Webseite wurde im bestehenden TYPO3 Backend der VGF aufgesetzt und verwendet die gleichen Templates und Content-Elemente. Grafisch erhielt sie ein neues Farbschema sowie kleinere Anpassungen einzelner Elemente.

www.sbev-frankfurt.de