Buchen Sie jetzt Ihre Kompaktschulung zu TYPO3, Apache Solr für TYPO3, Sencha Touch oder Ext JS.
Unser Know-how macht Schule

Unsere Experten vermitteln Ihnen unser Know-how

Was nützt das beste Content Management System, wenn am Ende keiner weiß, wie man es bedient? Und was nützen die vielseitigsten Entwicklertools, wenn niemand weiß, wie vielseitig vielseitig eigentlich ist? Deshalb machen wir Sie, Ihre Mitarbeiter und alle Interessierten in unseren Schulungen fit und vermitteln Ihnen unser Know-how.

Bei der Gelegenheit lernen Sie dann nicht nur das Backend von TYPO3 oder Shopware, die Kniffe von Sencha Ext JS und Sencha Touch oder die Möglichkeiten der Suche mit Apache Solr für TYPO3 kennen, sondern auch gleich noch unsere besten Mitarbeiter. Allesamt ausgewiesene Spezialisten auf Ihrem Gebiet.

Von unseren überragenden TYPO3-Kenntnissen profitieren übrigens längst nicht nur TYPO3-Neulinge, sondern immer wieder auch echte TYPO3-Profis. Kein Wunder, denn wir haben mit unseren vielen zertifizierten Mitarbeitern und dem Präsidenten der TYPO3 Association ein geballtes TYPO3- & Shopware-Know-how in unseren Reihen. Unsere Kompaktschulungen verleihen Ihnen eine fundierte Basis zur Arbeit mit TYPO3 und Shopware.

Auf Wunsch stellen unsere erfahrenen Trainer Ihnen individuelle Kursprogramme zusammen und schulen auch inhouse an Ihrem konkreten Projekt.
 

Workshops / Trainings

Unsere Workshops und Trainings haben das Ziel, mit Ihnen in kleinen Gruppen mit begrenzter, kompakter Zeitdauer intensiv an einem Thema zu arbeiten.

Je besser die Inhalte einer Website strukturiert sind, desto besser werden Inhalte gefunden, desto höher ist das Nutzererlebnis.

Eine gute Informationsarchitektur (IA) bedient die verschiedenen Informationsbedürfnisse und berücksichtigt alle wichtigen Elemente des Informationsökosystems – Kontext, Inhalt und Nutzer.
 

  • Ziel des Workshops
    Die Inhalte der Website in einem kooperativen Prozess strukturell (neu) zu organisieren/gestalten.
  • Typischer Ablauf
    Eingeleitet wird der Workshop üblicherweise durch eine rund 30-minütige Einführung in das Thema. Diese Einführung soll einen gemeinsamen theoretischen Wissensstand erzeugen und zudem für typische IA-Probleme und mögliche Lösungsansätze sensibilisieren. Die Problembeschreibung erfolgt in der Regel beispielhaft auf Basis von Screenshots der Kundenwebsite.
    Danach folgt der praktische Part und damit Hauptteil des Workshops: die kooperative Arbeit an der Websitestruktur.
    Dabei werden die Inhalte nach verschiedenen Gesichtspunkten bewertet (Relevanz), sortiert und strukturiert (Klassifikation). Die Sortierarbeit erfolgt mit analogen Kärtchen (Card Sorting), da diese die Inhalte der Website buchstäblich greifbar machen und die gemeinschaftliche Arbeit an der Websitestruktur erleichtern und fördern.
     

Leistung:

  • Vorbereitung des Workshops durch dkd
    dkd übernimmt die Vorbereitung des Workshops und erstellt alle für die Durchführung vor Ort erforderlichen Materialien. Die Vorbereitung umfasst die Strukturanalyse der aktuellen Website bzw. die entsprechende Auswertung der vom Kunden zur Verfügung gestellten Sitemap und die Vorbereitung der Hauptebenen in Kartenform. Die Sitemap wird zudem in digitaler Form erfasst und im Rahmen des Workshops oder im Nachgang aktualisiert (siehe Nachbereitung des Workshops). dkd sichtet zudem vergleichbare Websites von Wettbewerbern.
     
  • Begleitung des Workshops durch dkd (Moderation)
    dkd leitet und begleitet den Workshop. Wann immer angezeigt, vertritt dkd im Workshop dabei die Nutzersicht, verweist auf mögliche technische Restriktionen und gewährt Einblicke in die Praxis.
  • Nachbereitung des Workshops durch dkd (Dokumentation)
    Die Ergebnisse des Workshops (in der Regel eine restrukturierte IA) werden im Nachgang zum Workshop in weiterverarbeitbarer, digitaler Form zur Verfügung gestellt.
     

Zielgruppe: 

  • Online-Marketing-Manager, Online-Redakteure, Website- und Portal-Manager
     

Voraussetzungen:

  • Der Workshop findet typischerweise beim Kunden statt, kann in Abstimmung aber auch bei der dkd durchgeführt werden.
  • Damit der Workshop vor Ort gut durchgeführt werden kann, sollte auf Kundenseite Folgendes vorhanden sein bzw. bereit gestellt werden (Must-haves sind gefettet):
     
    • Beamer
    • Große Tischfläche (im Block gestellte Tische, der Teilnehmeranzahl angepasst)
    • WLAN-Gastzugang (wenn unkompliziert möglich)
    • Pinnwand oder zusätzliche Ablagefläche für Ausdrucke
    • Flipchart oder Tafel

Kosten:

  • Da die Kosten von der Komplexität der Website und den Teilnehmerzahl abhängt, erstellen wir Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.
     

Teilnehmerzahl:

  • Erfahrungsgemäß kommen kleinere Gruppen (bis 8 Teilnehmer/innen) schneller zu Ergebnissen.
     

Dauer: 

  • Der Aufwand für die Vorbereitung des Workshops hängt prinzipiell von der Komplexität der Seite ab. Als erster grober Richtwert haben sich 1,5 PT bewährt.
  • Der Workshop selbst dauert in der Regel rund 4 Stunden. Eine Pause ist einzuplanen.
  • Die Nachbereitung des Workshops nimmt noch einmal etwa 0,5 PT in Anspruch.


Sie sind im Online Marketing tätig und möchten mit SEO durchstarten? 
Dann sind Sie bei uns genau richtig.


Gefühlt dreht sich die Welt heute schneller denn je.
Wer da nicht mithalten kann, bleibt schnell auf der Strecke.

In unserem SEO-Workshop erlernen Sie SEO-Maßnahmen praxisnah, mit einer auf Sie zugeschnittenen SEO-Strategie, speziell für Ihre Website. Denn ein ganz wichtiger Teil des Onlinemarketings ist die Suchmaschinenoptimierung, die Ihnen dabei hilft Ihre TYPO3-Website und Shopware-Seite in den organischen Suchergebnissen von Google & Co. langfristig nach vorne zu bringen.

Egal, ob Sie bereits erste SEO-Fähigkeiten besitzen oder das Thema SEO neu kennenlernen: Unsere SEO-Workshops richten sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene und werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Unseren SEO-Spezialisten freuen sich auf Ihre Anfrage.


Workshop-Inhalte:

  • Einführung in die SEO-OnPage-Optimierung
  • Wichtige SEO-Faktoren
  • Typische SEO-Probleme
  • Keywords: der Schlüssel zum Erfolg
  • Grundlegende OnPage-Optimierungen
  • SEO für Bilder
  • Einblick ins Backend von TYPO3 / Shopware
  • Technische SEO-Optimierung

Zielgruppe: 

  • Online-Redakteure, Online-Marketer, Texter

Methoden:

  • Vortrag und auf Wunsch praktische Beispiele auf Ihrer eigenen TYPO3-Website bzw. Shopware-Seite.

Kosten:

  • Die individuellen Schulungen werden nach Aufwand, Kenntnisstand und Teilnehmerzahl angeboten.

Teilnehmerzahl:

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Dauer: 

  • Es werden in der Regel pro Trainingstag zwei kombinierte Module à 3 Stunden angeboten.
     


Steigern Sie jetzt Ihr Suchmaschinen-Ranking.

Wir freuen uns auf Sie!

Apache Solr für TYPO3 ist ein Suchsystem, das speziell für TYPO3-Webseiten entwickelt wurde. Als Erweiterung des Content Management Systems TYPO3 bietet es alles Notwendige für die Indexierung von TYPO3-Inhalten und die Darstellung von Suchergebnissen.

Welche zusätzlichen Features die Suchfunktion noch bereithält, zeigen wir Ihnen gerne in einem unserer Apache Solr für TYPO3-Trainings.


Trainings-Module:

  • Apache Solr für TYPO3 für Beginner (Modul A)
  • FLUID Templating von A bis Z (Modul B)
  • Indexing Strategien und Query Manipulation (Modul C)
  • Verbesserung der Sucherfahrung für den Website Besucher (Modul D)

Zielgruppe: 

  • Das Training richtet sich an alle Integratoren und Entwickler, die bereits erste Erfahrungen mit Solr sammeln konnten.

Schulungstermine:

  • Unsere Schulungstermine für die kommenden Monate sind bekannt.
    Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig für den nächsten Trainings-Termin an.

Kosten:

  • Der Preis pro Teilnehmer und Trainings-Tag beträgt 349,00 EUR.
    Im Preis enthalten ist eine kleine Lunch-Pause mit Kaffee/Tee.

Teilnehmerzahl:

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen.
  • Das Training findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen pro Trainingstag statt.

Dauer: 

  • Es werden pro Trainings-Tag zwei kombinierte Module à
    3
    Stunden angeboten.


Fragen Sie Ihr Apache Solr für
TYPO3 Training an!

Wir freuen uns auf Sie!


Kompaktschulungen

Unsere Kompaktschulungen verleihen Ihnen eine fundierte Basis zur Arbeit mit TYPO3, Sencha Touch, Ext JS und Apache Solr für TYPO3.
Aktuell bieten wir Ihnen die nachfolgenden Kompaktschulungen an. Sofern nicht anders angegeben, finden die Schulungen bei uns im Hause statt. Sollten Sie andere Wünsche bezüglich des Schulungsortes haben, sprechen Sie uns gerne an, dann stimmen wir gerne Ihren Wunschort mit Ihnen ab.

Sind Sie schon ein fortgeschrittener TYPO3-Redakteur? Oder fangen Sie gerade erst mit TYPO3 an? Kein Problem. In unseren TYPO3-Schulungen für Redakteure stehen Ihnen projekt- und praxiserfahrene Trainer mit einem breit aufgestellten Know-how zur Verfügung. Nach einer Einführung in das Content Management System TYPO3, erlernen Sie nicht nur wie Sie Inhalte und Seiten auf Ihre Website stellen. Wir zeigen Ihnen auch einige Tipps und Tricks aus unserer langjährigen TYPO3-Projekt-Erfahrung.

Die Kurse werden von erfahrenen TYPO3-Spezialisten gehalten.


Kursinhalte:

  • Einführung in TYPO3
  • Bedienung der Benutzeroberfläche (Frontend- und Backend-Bearbeitungsmodi)
  • Erstellen und Bearbeiten von Seiten und Inhalten
  • verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten mit Standard-Inhaltselementen, wie ›Text‹, ›Text mit Bild‹, ›Punktliste‹, ›Tabelle‹, ›Datensatz einfügen‹ und ›HTML‹
  • Termingesteuerte Publikation
  • TYPO3-Erweiterung tt_news ›News‹
  • Besonderheiten beim Einsatz des Rich Text Editors (RTE) und Caching
  • Arbeiten mit dem Klemmbrett (TYPO3 Zwischenablage)
  • Mehrsprachige Websites und Versionisierung
  • Tipps und Tricks aus unserer langjährigen TYPO3 Projekt-Erfahrung

Zielgruppe:

  • Contentmanager und Redakteure die Aufgaben in TYPO3 Projekten übernehmen und TYPO3-Nutzer die ihre Grundkenntnisse auffrischen oder erweitern wollen.

Vorkenntnisse:

  • Word- und PC-Kenntnisse

Unterlagen:

  • Handout der Schulungsinhalte und Aufgaben

Methode:

  • Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben

 


Sind Sie TYPO3-Entwickler? Möchten Sie mehr zu den Themen Extension Manager, phpMyAdmin oder der Datenbank-Überprüfung erfahren? Dann buchen Sie noch heute die Kompaktschulung für TYPO3-Entwickler. Egal, ob Sie gerade in den Anfängen der TYPO3-Entwicklung stecken oder bereits tief in der Materie verankert sind. Unsere Trainer helfen Ihnen dabei, die für Sie passend zugeschnittene TYPO3-Schulung zusammenzustellen.

Die Kurse werden von erfahrenen TYPO3-Spezialisten gehalten.


Kursinhalte:

  • HTML-Templates (Template Selector, Template Autoparse)
  • TypoScript (komplexe Navigation, Organisation, Funktionselemente wie Sprachumschaltung und Druckversion, PageTS und UserTS, Arbeiten mit TCA)
  • Extensions (Installation, Integration, Anpassung, Ausblick Extension-Entwicklung (Kickstarter))
  • Tools (TypoScript Object Browser, Extension-Manager, DB-Überprüfung, phpMyAdmin)

Zielgruppe:

System-Administratoren, Entwickler

Vorkenntnisse:

LAMP-Grundlagen

Methode:

Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben


Die TYPO3-Schulung für TYPO3-Administratoren richtet sich an Teilnehmer, welche die Möglichkeiten und Funktionalitäten zur Verwaltung des Content Management Systems kennenlernen möchten. Sie lernen in der Schulung wie die Installation unter Linux funktioniert, ein Loginschutz erstellt wird oder TYPO3-Upgrades durchgeführt werden.

Die Kurse werden von erfahrenen TYPO3-Spezialisten gehalten.


Kursinhalte:

  • Installation unter Linux, Installtool
  • Einbinden von HTML-Templates
  • TypoScript (Navigationselemente, Anpassung von Contentelementen etc.)
  • Extension-Installation und Konfiguration am Beispiel "tt_news"
  • Benutzerverwaltung (Erstellung von Gruppen, Zuweisung von Benutzern)
  • Loginschutz
  • Mehrsprachigkeit
  • Tools (TypoScript Object Browser, Extension-Manager, DB-Überprüfung, phpMyAdmin)
  • TYPO3-Upgrades

Zielgruppe:

  • System-Administratoren, Entwickler

Vorkenntnisse:

  • LAMP-Grundlagen

Methode:

  • Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben

 


Profitieren Sie von unserem Extperten-Wissen und erfahren Sie warum Ext JS bei Entwicklern ein beliebtes  Enterprise-JavaScript-Framework ist.
Diese Schulung macht sie Fit im Umgang mit Ext JS und erlaubt Ihnen in kürzester Zeit eigene Projekte umzusetzen.

Der Kurs wird von erfahrenen Ext-JS-Spezialisten gehalten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

www.senchadevs.com/contractor/dkd-internet-service-gmbh-2/
https://www.senchadevs.com/developer/nils-dehl/


Buchen Sie jetzt Ihre Ext-JS-Schulung!


Kursinhalte:

  • Pattern: MVVM und MVC
  • Applikationsarchitektur und -struktur
  • Asynchrone Kommunikation
  • Daten laden JSON/XML
  • UI Komponenten: Panel, Grids, Forms, etc.
  • Eigenen Komponenten entwickeln
  • Event Handling
  • Theming
  • Data Binding
  • Routing
  • Toolkits: Modern / Classic
  • Build Prozess

Zielgruppe:

  • Entwickler

Voraussetzungen:

JavaScript, HTML, CSS, JSON

Methode:

  • Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben

 


Profitieren Sie von unserem Extperten-Wissen und erfahren Sie warum Vue.JS bei Entwicklern ein beliebtes JavaScript-Framework ist.
Diese Schulung macht Sie fit im Umgang mit Vue.JS und erlaubt Ihnen in kürzester Zeit eigene Projekte umzusetzen.

Der Kurs wird von erfahrenen JavaScript-Spezialisten gehalten.


Buchen Sie jetzt Ihre Vue.js-Schulung!


Kursinhalte:

  • Was ist Vue.js?
  • Vue Instance
  • Template Syntax
  • Computed Properties and Watchers
  • Class and Style Bindings
  • Conditional Rendering
  • List Rendering
  • Event Handling
  • Two way Bindings
  • Components
  • Tooling
  • Routing
  • Vuex State Management
  • Server-Side Rendering

Zielgruppe:

  • Entwickler

Voraussetzungen:

JavaScript, HTML, CSS, JSON

Methode:

  • Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben

 


Profitieren Sie von unserem Extperten-Wissen und erfahren Sie warum React bei Entwicklern ein beliebtes JavaScript-Framework ist.
Diese Schulung macht Sie fit im Umgang mit React und erlaubt Ihnen in kürzester Zeit eigene Projekte umzusetzen.

Der Kurs wird von erfahrenen JavaScript-Spezialisten gehalten.


Buchen Sie jetzt Ihre React.js-Schulung!


Kursinhalte:

  • Was ist React.js?
  • JSX
  • Rendering Elements
  • Components and Props
  • State and Lifecycle
  • Handling Events
  • Conditional Rendering
  • Lists and Keys
  • Classes
  • Components
  • Redux
  • Router

Zielgruppe:

  • Entwickler

Voraussetzungen:

JavaScript, HTML, CSS, JSON

Methode:

  • Vortrag und Übungen mit praktischen Aufgaben

 


Die Suche auf einer Website nach Informationen, kann schnell zur Geduldsprobe werden. Über 30 Prozent der Website-Besucher ignorieren deswegen Navigation und Texte und nutzen lieber gleich die Suche der Website. 

Das frei verfügbare und weit verbreitete Content Management System TYPO3 kommt von Haus aus mit einer eigenen Suchfunktion. Diese ist für kleine Websites ausreichend. Möchte man aber größere Websites durchsuchen oder spezielle Funktionen wie Synonyme oder "Meinten Sie..." einsetzen, kommt man mit der integrierten Suche schnell an Grenzen. Apache Solr für TYPO3 ist eine TYPO3-Erweiterung, die genau hier ansetzt. Wir stellen Ihnen in unserer Schulung Apache Solr und Lucene vor und zeigen Ihnen was die mächtige Suchmaschine alles zu bieten hat.


Kursinhalte:

  • Vorstellung von Apache Solr & Lucene
  • Konzepte in Apache Solr & Lucene
  • Installation von Apache Tomcat und Apache Solr
  • Vorstellung von Apache Solr für TYPO3
  • Installation und Konfiguration von EXT:solr
  • Templating von Suchergebnissen
  • Mehrsprachigkeit

Zielgruppe: 

  • Fortgeschrittene Entwickler, die nach einer flexiblen und leistungsstarken Suchlösung für TYPO3 suchen

Voraussetzungen:

  • Konfiguration von TYPO3 per TypoScript, PHP-Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der TYPO3-Extension-Entwicklung

Kosten:

  • Ein Workshop-Tag 1.200,00 EUR netto (1.428,00 EUR inkl. MwSt.)

Teilnehmerzahl:

  • Max. 6 Teilnehmer

Dauer: 

  • Ein Workshop-Tag beinhaltet 2 x 3 Std.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten des Workshops haben wir in einem PDF-Dokument für Sie zusammengestellt.



Individuelle Schulungen (Coaching)

Auf Wunsch stellen unsere erfahrenen Trainer Ihnen auch hier individuelle Kursprogramme für TYPO3, Sencha Touch oder Ext JS zusammen oder schulen inhouse an Ihrem konkreten Projekt.

Sie wollen wissen ob, Ihre Projektanforderungen durch TYPO3 abgedeckt werden und das System näher kennenlernen? Dann buchen Sie doch unsere TYPO3-Evaluierungs-Schulung! Wir zeigen Ihnen speziell an Ihre Bedürfnisse und Anforderungen angepasst, was TYPO3 von Haus aus alles kann, welche Funktionalitäten angepasst werden müssen und wo die Grenzen des Einsatzes liegen.


Bewährt haben sich unsere mehrtägigen individuellen Coachings zur Vermittlung des Wissens um die Realisierung komplexer TYPO3-Projekte! Je nach Ihren Anforderungen stellen wir ein spezielles Kursprogramm zusammen. Dabei kombinieren wir, in den meist 2- bis 3-tägigen Schulungen, Themen aus den Bereichen: Redaktion, Administration und Entwicklung. Die halb- oder ganztägigen Coachings können auch über mehrere Wochen verteilt werden. Dabei haben die Beteiligten die Möglichkeit erlerntes Wissen direkt im eigenen Projekt anzuwenden.


Bewährt haben sich unsere mehrtägigen individuellen Coachings zur Vermittlung des Wissens um die Realisierung komplexer Ext-JS-Projekte. Je nach Ihren Anforderungen stellen wir ein spezielles Kursprogramm zusammen. Die halb- oder ganztägigen Coachings können auch über mehrere Wochen verteilt werden. Dabei haben die Beteiligten die Möglichkeit erlerntes Wissen direkt im eigenen Projekt anzuwenden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
www.senchadevs.com/contractor/dkd-internet-service-gmbh-2/
www.senchadevs.com/developer/nils-dehl/


Bewährt haben sich unsere mehrtägigen individuellen Coachings zur Vermittlung des Wissens um die Realisierung komplexer Vue-JS-Projekte. Je nach Ihren Anforderungen stellen wir ein spezielles Kursprogramm zusammen. Die halb- oder ganztägigen Coachings können auch über mehrere Wochen verteilt werden. Dabei haben die Beteiligten die Möglichkeit erlerntes Wissen direkt im eigenen Projekt anzuwenden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

 


Bewährt haben sich unsere mehrtägigen individuellen Coachings zur Vermittlung des Wissens um die Realisierung komplexer React-Projekte. Je nach Ihren Anforderungen stellen wir ein spezielles Kursprogramm zusammen. Die halb- oder ganztägigen Coachings können auch über mehrere Wochen verteilt werden. Dabei haben die Beteiligten die Möglichkeit erlerntes Wissen direkt im eigenen Projekt anzuwenden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

 



Data-Science-Schulungen

Es wird immer wichtiger, Fähigkeiten zu erwerben, um eigene Daten – seien es Unternehmensdaten, Statistiken oder sonstige Informationen – analysieren und auswerten zu können. Unsere Data-Science-Schulungen versetzen Sie schnell und einfach in die Lage, Ihre Daten in kürzester Zeit mit R (eine der meistverwendeten Data-Science-Programmiersprachen) selbst auswerten zu können.

 

Der optimale Einstieg in R: Vom Einlesen der Daten über die Visualisierung zu ersten Analysen.

Kernziel dieses R Seminars ist es, das Fundament für das Arbeiten mit R zu legen. Bereits die Basisinstallation von R und die mitinstallierten Pakete bieten eine breite Fülle an Möglichkeiten zur Datenbearbeitung und statistischen Analyse. Daneben gibt es eine sehr große Menge an Zusatzpaketen.


Der Einstieg in die Data Science mit R: Lernen Sie die wichtigsten Verfahren kennen und wenden Sie diese sicher an.

Dieser Kurs vermittelt an zwei Tagen die Umsetzung von Data Science Projekten in R. TeilnehmerInnen sollten ein Grundwissen der Programmierung (gerne in R oder Python) und der Statistik/Machine Learning mitbringen, um optimal von diesem Seminar zu profitieren.


Kernziel dieses R Shiny Seminars ist es, das Fundament für das Arbeiten mit R Shiny zu legen. Shiny bietet direkt in der Basisinstallation umfangreiche Funktionen zur schnellen und konsistenten Entwicklung von Frontends für R-Scripte.

Diese Schulung versetzt Sie in die Lage, für bestehende und neue R-Scripte in kürzester Zeit responsive Frontends zu entwickeln.


Die Paketerstellung in R eröffnet zahlreiche Möglichkeiten bei der Lösung von komplexen Aufgabenstellungen. Insbesondere in größeren Projekten bietet die Erstellung eines eigenen – nicht öffentlichen – Pakets zahlreiche Vorteile: Funktionen werden zentral vorgehalten, Updates können leichter ausgerollt werden, automatisierte Tests sind möglich, Arbeiten im Team ist wesentlich einfacher.


Wir haben unsere erste, große Sencha Touch 2 App mit dkd gekickstartet. Das war ein sehr, sehr produktiver Workshop.

Bastian Guse, Senior Software Developer (ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG)

Ich fand das Solr Training sehr gut vorbereitet und habe mich bei der Vorbereitung schon sehr gut unterstützt gefühlt. Durch die praktische Umsetzung ist viel hängen geblieben. Besonders interessant war auch zu lernen, wie Solr schrittweise vorgeht und man Suchbegriffe im Core direkt testen kann.

Christian Osswald, Web-Developer (werkraum GmbH)