Headerbild: ISRA Vision AG

ISRA VISION ist weltweit an über 25 Standorten und drei Kontinenten immer nah an ihren Kunden. Seit 35 Jahren im Bereich Machine Vision, welches eine der Schlüsseltechnologien für die industrielle Digitalisierung darstellt, ist ISRA VISION einer der internationalen Anbieter und hat Kooperationen mit technologisch führenden Universitäten und Innovationszentren. ISRA VISION sichert mit seinen Systemen jeden Tag den Erfolg großer produzierender Unternehmen weltweit. Ihre leistungsstarken Komponenten, im speziellen hochauflösende Kameras und schnelle LEDs, ermöglichen die Erfassung von Strukturen im Nanometer – und Nanopixelbereich sogar bei extrem hohen Geschwindigkeiten.

Leistungsumfang

Webdesign, Responsive, Agile Lösung, Systemarchitektur, Mehrsprachig, Newsletter, Development, Support, Hosting

Die Technik dahinter

TYPO3, Solr für TYP03, PHP, HTML5 / CSS3, JavaScript, Cloud Services

ISRA VISION AG, Responsive Website Relaunch

Anforderung:

ISRA VISION trat mit dem Wunsch an uns heran, die Webseite unter Verwendung von TYPO3 zu überarbeiten. Neben einer CRM-Anbindung und einem geschützten Downloadbereich sollte ein Kontaktcenter und eine Jobbörse integriert werden. Die Herausforderung bestand darin, die Produkt- und Unternehmensstruktur in eine für den Benutzer nachvollziehbare Webseiten-Struktur zu übersetzen, so dass die User das für ihren Bereich passende Produkt schnell und einfach finden. Außerdem soll die Leadgenerierung optimiert und die Sicherheit erhöht werden. Alle Downloadanfragen generieren zukünftig Leads und die Online-Bewerbungen werden vorab auf Viren geprüft.


Lösung:

Als Basis der Website, diente das t3quick-Paket, welches bereits zuvor bei dem gemeinsamen Projekt EPROMI eingesetzt wurde. Das Projekt wurde zum Großteil agil in Sprints umgesetzt. Die Seite wurde mehrsprachig für bis zu 12 Sprachen vorbereitet und der Livegang startete mit drei Sprachen. Eingebunden wurde ein externes CRM sowie ein Newsletter-Tool, das Hosting erfolgte über Platform.sh Enterprise. Der technische Support wird weiterhin über unsere Support-Abteilung abgewickelt.

Speziell für dieses Projekt wurden folgende Erweiterungen entwickelt:

  • Automatisches Sprach-Routing nach Seitenbesucher-Browser-Sprache
  • Zeitversetzte CRM-Anbindung
  • Mehrstufige Absicherung und Verschlüsselung des Bewerbungsprozesses
  • Produktdatenbank
  • Job-Börse über Solr
  • Redirect-Management Extension (zwecks Weiterleitung von alten URLs auf neue Strukturen)
  • Einbindung Übersetzungsmanagement Extension "l10nmgr"

https://www.isravision.com/de/