Headerbild: Blinden und Sehbehindertenbund in Hessen e.V.

Blinden und Sehbehindertenbund in Hessen e.V.

Der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH) - ist die Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Hessen. In ihren Beratungsstellen und 10 Bezirksgruppen wird jedermann unabhängig und kostenfrei zu verschiedenen Themen rund um Augenerkrankungen, Therapieansätze, Sehbehinderung, Blindheit, schulische/berufliche Eingliederung etc. beraten.

»Wir wollen gesehen werden« - Inklusiv statt exklusiv.

Leistungsumfang

Relaunch, Responsive Design, Barrierefrei, Development, Support, Hosting, Konzeption, IA, Webdesign, Beratung

Die Technik dahinter

TYPO3, Solr für TYPO3, PHP, HTML5 / CSS3, JavaScript

Barrierefreier responsiver Website Relaunch

Anforderung:

Die Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Hessen - kurz BSBH genannt, beauftragte uns mit dem Projekt ihres Website Relaunchs, bei dem der klare Fokus auf der Barrierefreiheit lag.

Dabei gab es grundsätzliche Vorgaben zu beachten:

Die Zielsetzung des Projekts: Bessere Auffindbarkeit von zentralen Informationen zu Medizin, Recht, Hilfsmitteln, Lebensgestaltung etc. für Blinde und Sehbehinderte und ihre Angehörigen, einfacherer Kontakt zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, konsequente Barrierefreiheit der Website, Smartphonetauglichkeit, Attraktivität durch gutes Design auch für Sehende, Partizipationsmöglichkeiten durch Interaktivität, Ansprache verschiedener Gruppen von Betroffenen im Sinne von Diversity.

Im Rahmen eines IA-Workshops wurden Darstellung und Nutzung erarbeitet und anhand von Prototyping die Konzeption und das Webdesign von uns erstellt. Zusätzlich sollte ein digitales Beitrittsformular und eine Extension zur Terminvereinbarung von uns entwickelt werden.


Lösung:

Basierend auf t3quick wurde bei diesem Projekt besonders auf die speziellen Wünsche und Anforderungen der Barrierefreiheit sowohl technisch als auch bei der kompletten Designentwicklung geachtet.
Wir entwickelten eine Extension zur Terminverwaltung und ein digitales Beitrittsformular, bei dem ein papierloses Anmeldeverfahren für neue Mitglieder über ein barrierefreies Frontend-Editing entstehen sollte. Ebenso wurde für die Terminverwaltung auf das Bearbeiten von verschiedenen Subgruppierungen im BSBH-Umfeld (verschiedene Bezirksgruppen) geachtet. Hierfür wurde ein spezielles, barrierefreies Rechte- und Rollenkonzept entwickelt.

Hervorzuheben ist bei diesem Projekt die exzellente Barrierefreiheit der Seite, die auch durch die THM (Technische Hochschule Mittelhessen) bestätigt wurde. Hier wurde ein BITV-Score von 98 von 100 möglichen Punkten erreicht.

www.bsbh.org