Headerbild | dkd Blog
Blog Was wir machen. Wie wir denken. Wofür wir brennen.

Gebloggt - Experten teilen ihr digitales Wissen

EuRuKo 2015 - Salzburg

 ruby euruko

Es war ein fantastisches Event, seht gut organisiert mit interessanten Speakern. Toller eBayer, gerne nächstes Jahr wieder. 4,5 von 5 Sternen.Day 0 - Die Baustelle, die keine war Dieses Jahr fand die EuRuKo (Europäische Ruby Konferenz) in Salzburg, Österreich statt. Mit im Gepäck: Anna, Kieran, Nicolai und Wilfried. Die Anreise erfolgte ab Frankfurt zunächst mit dem ICE nach München und anschließend mit dem Mietwagen nach Salzburg. Bedingt durch die aktuellen politischen Gegebenheiten hätte uns der Stau auf der Gegenseite an der Österreichisch-Deutschen Grenze zu denken...

TYPO3Camp Mallorca 2015

 TYPO3 Mallorca T3Camp Barcamp TYPO3Camp

Vom 25.9. bis 27.9. ging es für mich zum TYPO3camp nach Mallorca. Wieso der Name? Das TYPO3camp sieht sich selbst nicht als Konferenz, bietet keinen vorgefertigten Ablaufplan, es werden jeden Morgen Themen gesammelt und in Planungsraster eingeteilt. Es fanden viele parallele Veranstaltungen statt, die ich leider nicht alle gleichzeitig besuchen konnte. Eine Einführung von Themensträngen an dieser Stelle wäre sicherlich hilfreich gewesen. Übrigens: Spontanität zahlt sich in diesem Fall aus. Auf einer der Sessions wurde ein Dockerblock umgesetzt, der mir einen Einblick in...

T3CON15 Asia in Phnom Penh

Die TYPO3 Konferenz 2015 Asien hat zum zweiten Mal in Phnom Penh, Kombodscha stattgefunden.Im Vergleich zu der TYPO3 Konferenz 2014 in Berlin ist die Konferenz in Kombodscha viel kleiner. Hauptthema der Konferenz war Agile und im allgemeinen, wie man am besten seine Arbeit organisiert.Die Verteilung auf zwei Tracks hatte den Vorteil, dass im Vergleich zu Berlin, die Wahl des Talks einfacher zu treffen war. Die Pause von 15 Minuten nach jedem Talk ermöglichte einen einfachen Wechsel des Raums und etwas Wasser für zwischendurch.

Online Marketing Tag 2015

 online marketing seo social media

Das waren meine Eindrücke vom diesjährigen Online Marketing Tag 2015 in Frankfurt am Main. Erfolgreich im Internet sein. Das möchten viele. Umso schöner, dass es solche Veranstaltungen wie den Online Marketing Tag gibt, auf dessen Programm jede Menge Themen rund um das Online Marketing stehen. Auch am 14. Juli 2015 ging es wieder unter anderem um den Blick in die Zukunft und wohin uns die digitalen Reisen führen und SEO, Google und Social Media. Es war ein interessanter Tag mit spannenden Vorträgen und auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer wurde gesorgt :-). Ein großes...

dkd beim UX Camp Europe 2015

Auch dieses Jahr haben wir am UX Camp teilgenommen und viele interessante Denkansätze und Tipps von dort mitgenommen. Viele Sessions haben sich mit der Fragestellung beschäftigt, wie man in Unternehmen und dem Kunden gegenüber "Design Thinking" und UX etablieren kann. Dazu gehört natürlich auch, die Ergebnisse von durchgeführten Maßnahmen sichtbar zu machen.Es wurde deutlich, dass es oft noch große Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Design/UX und Development gibt.

TYPO3 CMS FAL for CMIS

 cms TYPO3

Hello everybody, today we are showing how access to access CMIS content from TYPO3 CMS, which is functionality developed for the ForgetIT Project.The post is quite hands on, you will need some TYPO3 CMS knowledge to be able to follow the steps.Our extensions use composer, please install it first.For the moment we are assuming that you have a local webserver with at least PHP 5.4.X and local mysql database and that you want to create a new TYPO3 CMS installation with our extensions.

Mit dabei bei den #techettes. Dieses Mal: Mindstorm - Von einer Idee zu einer Lösung mit 20.000 Köpfen mit Miriam Heitz

Am 26.02.2015 fand mittlerweile die dritte techettes Veranstaltung statt. Das Event hatte das Thema „Mindstorm - Von einer Idee zu einer Lösung mit 20.000 Köpfen“ und fand im d.lab statt. Die Moderatorin, Miriam Heitz von der Deutschen Bank, hat über ihre Erfahrung berichtet, die sie während der Entwicklung des Mindstorm Tools gesammelt hat.Nachdem wir mit unseren Kolleginnen und unserem Geschäftsführer Olivier Dobberkau eingetrudelt sind, gab es erst einmal ein paar Leckereien zur Einstimmung. So konnten wir gestärkt in den Vortrag starten :-). Das Publikum war toll und die...