dkd Blog

Erwähnenswert

Was wir machen. Wie wir denken. Wofür wir brennen.

Servus Minga - 10. TYPO3 Camp in München

Am Freitag den 8. September 2017 ging es für mich zum ersten Mal zum TYPO3Camp nach München.
Für die, die nicht bei der Partytram dabei sein konnten, ging es erst am Samstag morgen los. Die «Deutsche Vermögensberatung» in Unterföhring stelle netterweise die Räumlichkeiten für dass TYPO3Camp zur Verfügung.Begonnen wurde mit einer Ehrung der Sponsoren und der Sessionplanung. Wir als dkd waren als Silbersponsor vertreten und ich durfte dafür eine Urkunde in Empfang nehmen :). Sessions am SamstagDurch einige vorab vorgeschlagene Sessions und Sessionwünsche...

weiterlesen

t3quick ist da! Die neue Lösung für Ihre Unternehmenswebsite!

Die letzten Monate haben in unserem Unternehmen die Köpfe geraucht. Es wurde viel gearbeitet und entwickelt und mit viel Vorfreude auf diesen Tag hin gefiebert. Ziel war es, auf die veränderten Kundenanforderungen einzugehen und ein Produkt zu entwickeln und zu etablieren, das unseren Kunden den Schnellstart mit TYPO3 ermöglicht und zudem mit klar definierten Festpreisen an den Start geht.Und nun ist Sie da, die neue Lösung für Ihre Unternehmenswebsite!Mit t3quick Basic und t3quick Premium stellen wir unseren Kunden zwei praxisorientierte Pakete zur Seite, die...

weiterlesen

WordCamp Delhi 2017

WordCamps are the official conferences of WordPress taking place all over the world. Everyone from casual users to core developers participate, share ideas, and get to know people in the community. On 19th August 2017, New Delhi, the capital city of India hosted its second WordCamp and first ever "WordCamp Delhi". The first WordCamp in Delhi was held in 2009 and it was called "WordCamp India 2009". WordCamp Delhi 2017 was a single day event and it was hosted at NDMC Convention Centre, Parliament Street, New Delhi. Colloquially Delhi and New Delhi are used...

weiterlesen

Eine Sencha Ext JS Web-App zum Setzen von Lesezeichen in Spotify Hörbüchern

In meinem Job als Ext JS Consultant bin ich häufig unterwegs. Während meiner Reisezeit höre ich gerne Hörbücher, von denen Spotify zum Glück, eine große Auswahl an ungekürzten Exemplaren anbietet. Ein Hörbuch-Album besteht in der Regel aus dutzenden oder sogar hunderten von Titeln.Nach langen Arbeitstagen höre ich auch gerne mal gute Musik, um wieder runter zu kommen. Glücklicherweise gibt es bei Spotify auch davon mehr als genug und so wechsele ich einfach zu meiner Lieblings-Playlist.Das ProblemWenn ich nach dem Musikgenuss das nächste Mal in mein Hörbuch-Album...

weiterlesen

T3DD17: What is nreach?

During this year TYPO3 Developer Days (T3DD17) in Malmö, Schweden Johannes and I had the chance to present our work on nreach. This posting recaps parts of the presentation and our next possible steps for interested developers and agencies. You can directly go to the slides and videos or read this summarization.Which problems are solved by nreach?Finding the right information is still a difficult task:It's time-consuming and not efficientIt requires a great amount of knowledge onthe correct key wordsthe contextthe toolExtra: If the system knows what it is...

weiterlesen

TYPO3 Camp France, Nantes

Getting there “Traveling—it leaves you speechless, then turns you into a storyteller.” ― Ibn Battuta, The Travels of Ibn Battutah.This blog post describes my visit as President of the TYPO3 Association to the first Barcamp-style event in France. If you want to find out what a Barcamp exactly is, then read this Wikipedia Page.It's Friday morning, around five thirty when I leave the house to go to Frankfurt airport. The sky is blue and the sun is about to rise. The taxi driver is a nice bloke. I walk to the gate to get on onboard the airplane that will fly...

weiterlesen

T3DD17: DevOps-Trilogy

During the T3DD17 I had the chance to present 3 DevOps topics.«Pipeline as Code»«Discuss. Plan. Code. Review. Test.»«Deployment Strategies – The Good, the Bad and the Ugly»«Pipeline as Code» was my first talk on configuration management, showing the benefits of a file-defined deployment pipelines - e.g. a Jenkinsfile with the "Jenkins 2" CI Server.Implementing these changes allows your pipeline configuration to:be reviewed, forked, iterated upon and auditedSupport complex CI/CD requirementsbe extended through shared librariesYou can find...

weiterlesen