Headerbild: Wir übernehmen Verantwortung
Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Bekenntnisse

Als Agentur mit rund 60 Mitarbeitern möchten wir Verantwortung für uns und andere übernehmen. Wir sind uns unserer Stärke bewusst und wollen sie nutzen, um unsere Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Wir sind Freunde der klaren Worte und lieben die offene Kommunikation. Deshalb kommen wir an dieser Stelle auch gerne direkt zu unserer Firmenphilosophie.

Unsere Leitlinien

  • Wir sind ehrlich und direkt
  • Wir sind für offene Standards und offen für Neues
  • Wir lieben unsere Arbeit und sind gut in dem, was wir tun
  • Wir sagen auch mal Nein
  • Wir sind respektvoll gegenüber unseren Mitarbeitern und Kunden
  • Wir handeln sozial verantwortlich
  • Wir agieren ökologisch nachhaltig
Bild: Zertifikat Naturstrom

Weniger reden, mehr handeln!

Corporate Social Responsibilty (CSR), also der verantwortliche unternehmerische Umgang mit Mitarbeitern, Material und Umwelt, ist zur Zeit in aller Munde. Allzu häufig bleibt es dann leider auch dabei. Deshalb sprechen wir nicht so gerne über unsere Verantwortung, sondern übernehmen sie einfach. So ist es auch kein Zufall, dass wir nur einen, noch dazu selten genutzten Firmenwagen besitzen und fast jeder unserer Mitarbeiter zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Weg zum Schreibtisch findet.

Wir fördern als Platinum Member den ›Open Source‹-Gedanken der TYPO3-Association, unterstützen Non-Governmental-Organisations (NGOs) mit Sonderkonditionen und ermutigen unsere Mitarbeiter, sich auch außerbetrieblich zu engagieren.

Das Einzige, was wir nicht gerne unterstützen, sind Überstunden. Denn viel lieber als spät abends in den Büroräumen, wissen wir unsere Mitarbeiter rechtzeitig zu Hause. Ein Ansatz, der sich bisher in jeder Beziehung gerechnet hat: das Betriebsklima ist gesünder und die Arbeit effizienter. Und das ist gut so, schließlich haben wir ja auch noch eine Verantwortung für die nächsten Generationen und Sie: unsere Kunden.